Aktivierungsausbreitung

Aktivierungsausbreitung oder auch assoziative Aktivierung bezeichnet im Prozess des Einprägens und Lernens, dass die Inhalte der Erlebnisse nicht nur eingeprägt sondern auch autpomatisch miteinander verbunden (assoziiert) werden, denn beim Einspeichern stellt das menschliche Gedächtnis auf Grund früherer Erfahrungen selbst Verknüpfungen her. Die Aktivierung einer konkreten Gedächtnisspur zieht immer auch eine Aktivierung von Gedächtnisspuren nach sich.

Diese Aktivierungsausbreitung ist sehr wichtig für das Verständnis des Abrufens aus dem dem Langzeitgedächtnis, denn so aktiviert etwa der Satz „Ein Spatz kann fliegen“ viele damit verbundenen Knoten wie „ist ein Vogel“, „legt Eier“, „nistet in Bäumen“ usw.

Wenn Menschen neue Eindrücke wahrnehmen, z.B. eine neue Farbe, einen neuen Gegenstand oder ein neues Gefühl, werden Bündel von Gehirnzellen dazu abgestellt, diese neuen Reize zu erkennen und sie von anderen, schon bekannten Reizen zu unterscheiden. Solche Knotenpunkte werden wieder aktiviert, wenn das neue Reizobjekt das nächste Mal wahrgenommen wird, d. h., wenn zwei Dinge gleichzeitig wahrgenommen werden, entsteht eine Verknüpfung zwischen beiden (Assoziation). Auf diesem Wege werden Eindrücke, die man wiederholt zeitgleich erlebt, allmählich im neuronalen Netzwerk immer enger miteinander verbunden, wobei schließlich schon die Aktivierung eines Knotenpunktes ausreicht, um auch die anderen Knoten zu aktivieren.

Der Prozess der Aktivierungsausbreitung kann bereits bei kleinen Kindern verschiedene aggressionsbezogene Reize und Objekte durch neuronale Pfade miteinander verknüpfen, etwa durch Waffen, Kämpfe, Beleidigungen oder Schläge.

Literatur

Stangl, W. (2012). Gewalt in den Medien wirkt durch Priming und Mimikry. Werner Stangls Arbeitsblätter-News.
WWW: http://arbeitsblaetter-news.stangl-taller.at/gewalt-in-den-medien-wirkt-durch-priming-un-mimikry/ (12-08-29).



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

Werbung



You must be logged in to post a comment.



Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2018