logischer Fehler

Logische Fehler sind Fehler, die bei der Bewertung von Eigenschaften, Merkmalen und Erscheinungsbild eines Menschen entstehen können, denn ist ein Mensch als aufbrausend bekannt, wird er z. B. auch als aggressiver Mensch betrachtet, oder wenn ein Schüler mit schlechter deutscher Aussprache auch als wenig intelligent eingestuft wird.. Beim logischen Fehler wird also durch das Vorliegen von einem Merkmal A auf ein anderes Merkmal B geschlossen. Der logische Fehler gehört zur Kategorie der systematischen Fremdbeurteilungsfehler, die man durch etwa Aufmerksamkeit oder Übung vermeiden kann, wobei durch eine Kette solcher logischen Fehler einem Menschen unrecht getan werden kann.

Siehe dazu auch den Halo-Effekt, bei dem es sich um eine eher diffuse Übertragung eines Merkmals auf andere Merkmale eines Objektes handelt. Beim logischen Fehler sind es meist eher persönliche Überzeugungen oder auch eine implizite Persönlichkeitstheorie, die die Ableitung weiterer damit verbundener Eigenschaften bedingen.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

Werbung



Sorry, comments for this entry are closed at this time.



Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2018