Frühpädagogik

Frühpädagogik, auch Vorschulpädagogik, Kleinkindpädagogik oder Elementarpädagogik, ist eine Fachrichtung der Pädagogik, die sich auf die Altersgruppe der unter 6-Jährigen, die Elternschaft sowie die damit befassten Institutionen wie Kinderkrippe, Kindergarten oder Vorschule und die spezifischen Aufgaben der Erziehung konzentriert.
In den letzten Jahren ist ein Boom der Frühpädagogik zu beobachten, die die Kindheitsphase auch vor dem Schuleintritt schon als Bildungszeit definiert, denn nach Ansicht der Frühpädagogik bzw. Kleinkindpädagogik beginnt Bildung mit der Geburt.
Aber auch schon bevor ein Kind überhaupt geboren wird, knüpfen Eltern Vorstellungen, Hoffnungen und Rollenerwartungen an ihr Kind, die es von Anfang an registriert, denn auch ein Säugling beobachtet seine Eltern, lernt durch ihr Beispiel und erwartet ähnliche Erwartungen und Verhaltensweisen von anderen Erwachsenen.





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017