Primatologie

Die Primatologie ist ein Teilgebiet der Biologie, die Forschung an Primaten (Herrentiere) durchführt. Da zu dieser Art auch die Menschen zählen, sind zahlreiche Berührungpunkte zur Anthropologie gegeben. Eine wichtige psychologisch bedeutsame Frage innerhalb der Primatologie ist es etwa , ob Menschenaffen eine Theory of Mind besitzen. Aus Forschungen weiß man, dass sie sich selbst im Spiegel erkennen können und wahrscheinlich auch zur Täuschung fähig sind. Man nimmt dahe an, dass sie eine entkoppelte Repräsentation besitzen. Eine große Herausforderung für die Primatologie ist die Entwicklung und Integration von Methoden im Bereich der Bewusstseinsforschung, mit deren Hilfe die wechselweise Steuerung physiologischer und psychischer Prozesse untersucht werden Können.





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017