Web-Based-Training

Web-Based-Training ist ein allgemeiner Begriff für jegliche Art von Lernen, die das Internet oder Intranet als Übertragungsmedium nutzt und mittels eines Web-Browsers angewendet wird. Web-Based-Training beinhaltet einerseits statische Methoden wie Audio- und Video-Streaming, hyperlink-verbundene Webseiten, Live-Web-Übertragungen und Informationsportale, andererseits interaktive Methoden wie Chat-Rooms, Instant Messaging, Videokonferenzen und Diskussionsforen. Web-Based-Training verzichtet grundsätzlich auf jegliche Form von Datenträgern wie CD-Rom, DVD etc. und ist daher in der Herstellung und Verteilung kostengünstiger und schneller als datenträgerbasiertes Training. Der größte Vorteil im Web-Based-Training liegt in dessen Interaktionsmöglichkeit mit anderen Benutzern, wie dies etwa in virtuellen Klassenzimmern der Fall ist. Begriffliche Untescheidungen zwischen Web-Based-Training, Computer-Based-Training und E-Learning werden in der Literatur meist nicht getroffen, wobei meist allgemein von E-Learning gesprochen wird.




Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017