operationale Definition

Die Anwendung einer wissenschaftlichen Methode beinhaltet immer, dass man möglichst genau angibt, was unter einem bestimmten Begriff zu verstehen ist.  Unter operationaler Definition versteht man dabei die Definition eines Begriffes durch die Angabe der Methoden zu seiner Erfassung. In der quantitativen Forschung wird dabei noch gefordert, dass die Ausprägungen des Begriffs gemessenwerden können, etwa Hunger als Zeitdauer des Nahrungsentzugs.

Siehe dazu Operationalisierung



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017